Kleines Wein-ABC

Lambauer Wein-ABC

.Abgang
Nachgeschmack des Weines beim Schlucken = kurz oder lang.

.Aroma
Duft- bzw. Geschmacksstoffe nach der Reb- bzw. Traubensorte.

.Ausgewogen
Harmonie der Weinbestandteile zueinander (Säure - Alkohol - Restzucker/Extrakt)

.Barriques
Kleine Eichenfässer mit rund 225 bis 230 Liter bzw. 300 Liter Inhalt. Der Ausbau von entsprechenden hochwertigen Weinen (Lambauer Zweigelt Select, Cuvée Daniela Prime Select) in Barriques-Fässern - nach französischem Vorbild - verbessert Struktur und Komplexität des Weines. Durch das Toasting der Fässer erhält der Wein einen ausgeprägten Geschmack.

.BSA
Biologischer Säureabbau, auch malolaktische Gärung genannt. Dabei wird die im Wein enthaltene rassige Apfelsäure in die geschmeidigere Milchsäure und in Kohlendioxid umgewandelt. Vorwiegend bei allen Rotweinen, wird aber auch bei Weißwein praktiziert. BSA führt zu Balance und Weichheit des Weines (nicht erwünscht bei Classic-Weinen).

.Bukett
Für den Duft des Weines verwendeter Ausdruck.

.Cuvée
Vermählung verschiedener Rebsorten zu einem einzigen harmonischen, perfekten Wein. In Frankreich Assemblage, im englischen Blend genannt.

.Extrakt
Alle nichtflüchtigen Bestandteile des Weines. Zum Beispiel je höher der zuckerfreie Extrakt ist, desto körperreicher und gehaltvoller ist auch der Wein.

.Fruchtig
Geschmack nach frischem Obst.

.Distinguiert
vornehm; betont gepflegt.

.Körper
Substanz des Weines (Alkohol und Extrakt).

.KMW
Klosterneuburger Mostwaage; zeigt den Zuckergehalt der Trauben bzw. die Dichte des Mostes: 17 Grad KMW sind 17 kg Frucht- und Traubenzucker in 100 kg Saft. In Deutschland in Öchsle-Graden.

.Korkfehler
Wein riecht muffig, wie etwa feuchte Pappe, fahler Geschmack am Gaumen. Der Fehler liegt nicht beim Wein, sondern beim Korken. Kann passieren, Wein bitte zurückgeben. Lambauer Select-Weine. Weine mit der Bezeichnung Select werden im Weingut Lambauer 1. nur aus ausgewählten gebietstypischen Rebsorten, 2. einer Auswahl der schönsten und reifsten Trauben und 3. aus Einzellagen (Rieden) unter strengsten Auflagen vinifiziert z. B. Einsatz hochwertiger Hefen bei der Gärung. Select-Weine werden erst nach einem optimalen Reifeprozeß abgefüllt.
Lambauer Sekt - Select 3: 1. Strengste Auswahl der Trauben bei der Weinlese, 2. Qualitätsbewußte Vinifizierung z. B. Einsatz hochwertiger Hefen bei der Gärung, 3. genaueste, handgerüttelte Methode bei der Produktion des Sektes.

.Oxidativ
Ausdruck für Weine, deren Geschmack oder Farbe Sauerstoffeinwirkung zeigen.

.Reduktiv
Ausdruck für Weine, welche keine Sauerstoffeinwirkung zeigen.

.Restzucker
Der Gehalt an natürlicher, nach der Vergärung im Wein verbleibender Restsüße. Es ist ein Meßwert von Zuckergehalt in Gramm je Liter Wein = g/l.

.Säure
Jeder Wein enthält Wein-, Apfel- und Milchsäuren; sie sind für die Haltbarkeit des Weines verantwortlich.

.Sturm
Neuer frischer noch gärender Weinmost. In Deutschland nennt man ihn "Federweißen", in der Schweiz wird er "Sauser" genannt.

.Tannin
Gerbsäure, Gerbstoff, der aus den Beerenhäuten, Kernen und Stielen der Trauben während der Gärung freigesetzt wird. Weine, die in Eichenfässern vinifiziert werden, nehmen zusätzlich Gerbstoff auf. Nur bei Rotwein erwünscht.

.Weinstein
Ein natürlicher Prozeß (kristalline Ausscheidungen). Geschmacklos und unbedenklich. Kein Grund zur Reklamation, da die Weinqualität nicht beeinträchtigt wird.

Impressum